Ultraschalluntersuchung der Bauchaorta (Screening Aortenaneurysma)

Das Ultraschall-Screening auf Bauchaortenaneurysma ist eine Kassenleistung für Männer über 65 Jahre. Dies gilt seit Beginn des Jahres 2020. Damit haben diese Männer Anspruch auf ein einmaliges Ultraschallscreening zur Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen, die in dieser Altersklasse bei etwa 4–5 % aller Männer vorliegen. Bei etwa 95 % der abdominalen Aneurysmen handelt es sich um eine Erweiterung der Aorta distal des Abgangs der Nierenarterien (infrarenales BAA), bei 3 % werden die Nierenarterien einbezogen. Ein vorbeugender operativer Eingriff sollte erwogen werden, wenn das Aneurysma: einen Durchmesser zwischen 5 und 5,5 cm aufweist,mehr als 0,5 cm in einem halben Jahr oder mehr als…

Weiterlesen Ultraschalluntersuchung der Bauchaorta (Screening Aortenaneurysma)